Gedichtsuche

Gedichte für einsame Fantasin

Friedrich Rückert -alias Freimund Raimar, deutscher Dichter, Lyriker und Übersetzer arabischer, hebräischer, indischer und chinesischer Dichtung. Charles Edouard Duboc -Pseudonym Robert Waldmüller, deutscher Schriftsteller; Bruder des Schriftstellers und Philosophen Julius Duboc. Sie sind hier: Seite: 1, angezeigte Texte: 1 bis 10 von Einsamkeit Die Einsamkeit ist wie ein Regen.

Gedichte: Gedichte von Theodor Fontane

Vergnügen für das Herz, und für Allgemeinheit Weisheit Stille. Auf langen Gassen mehr der kalte Schatten lag, [16]. Am spiegelklaren Bach, in dem des Ufers Höhen [17]. Der Schwalbe froh Geschwätz vom Moos bewachsnen Dach, [18]. Der Ort, der dich nicht hat, bedarf der Künste nur! Bepflügt mit ihm sein Land, und mäht mit ihm die Felder; [20]. Im ungeniessbaren, verwünschten Ueberfluss, [21].

In 90 Minuten: Ein Gedicht der Romantik interpretieren können

Kommentar