Leichte Sprache: Die Regeln und Verbote des Bundes

Treffen mit Menschen Taunus

Die Ausbreitung des neuen Corona-Virus soll unter Kontrolle bleiben. Deshalb gibt es Regeln und Verbote:. Sind Sie eine besonders gefährdete Person? Befolgen Sie immer die Regeln. Sie sind wichtig: So können Sie sich und andere schützen. Zum Seitenanfang.

Corona-Risikogebiete: Streit über Beherbergungsverbot nimmt an Schärfe zu

Soziale Netzwerke wie Facebook oder Twitter sagen mittlerweile jedem unter uns etwas. Bahn- oder Busreisen. Etwas vollkommen Neues, zumindest in Deutschland, stellt das so genannte Social Dining dar. Eine Idee, Allgemeinheit Menschen online verbindet, um sie diesfalls im realen Leben zusammen an den Tisch zu bekommen. Man verabredet sich, um im privaten Umfeld zusammen wenig essen oder auch gemeinsam zu sieden. Das Konzept ist vor allem all the rage Spanien und Lateinamerika seit langem weithin verbreitet.

Die Regeln und Verbote des Bundes

Dass das heutige Bund-Länder-Treffen erstmals wieder somatisch stattfindet, könnte von Vorteil für Merkel sein, meint Politologe Korte. Einfluss habe die Kanzlerin auch deshalb, weil sie in der Politik nichts mehr werden will. Zuletzt hatte man allerdings den Eindruck, bei den Länderchefs macht ohnehin jeder, was er will. Was kann Merkel überhaupt noch ausrichten? Karl-Rudolf Korte: Sie soll ja darauf hingewirkt haben, dass diese Begegnung in jedem Fall physisch stattfindet.

Treecrumb Bundesverwaltung

Aktualisiert: Angela Merkel lud die Ministerpräsidenten Teufel Corona-Gipfel nach Berlin. Dort wurden bundesweite Beschränkungen beschlossen.

Merkel die Kanzlerpräsidentin

Der Vorsitzende des Weltärztebundes fordert nun Ausreisekontrollen für Risikogebiete. Update vom Dienstag, Er fordere stattdessen Ausreisekontrollen. Ihm zufolge sei es wichtig, dort anzusetzen, wo die Infektionszahlen besonders hoch sind. Demnach sollten nicht die Einreisen in sonstige Bundesländer kontrolliert werden, sondern die Ausreisen. Die Politik weigert sich jedoch, dies umzusetzen und komme daher laut Montgomery mit anderen absurden Vorschlägen wie dem Beherbergungsverbot. Ein nochmaliger Lockdown der ganzen Hotelbranche muss verhindert werden.

Kommentar