So ist die Lage in Deutschland

Treffen mit Lebe

Corona im Herbst Quelle: Reuters Letzte Woche haben Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Ministerpräsidentinnen und -präsidenten der Bundesländer in einer Videokonferenz darüber beraten, ob die Corona-Regeln in Deutschland weiter verschärft werden sollten. Zwar gelten seit Anfang November strengere Corona-Regeln, die für uns vor allem bedeuten: mehr zuhause bleiben und den Kontakt zu anderen Menschen einschränken. Hier könnt ihr sie nochmal nachlesen: Wen darf ich noch treffen? Grundsätzlich gilt: In der Öffentlichkeit dürfen sich nur Menschen aus zwei Wohnungen bzw. Haushalten treffen - und insgesamt höchstens zehn Leute.

Inhaltsverzeichnis

Diese sind auf den Seiten des Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales wenig finden. Welche Regelungen gelten für Besuche in stationären Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen? Patientenbesuche sind nur auf der Basis eines Besuchskonzepts zulässig, das die Empfehlungen und Richtlinien des Robert Koch-Instituts zum Hygiene- und Infektionsschutz umsetzt. Welche Aufgabe boater die neue Dialogstelle für Pflegebedürftige, Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen? Allgemeinheit Landesregierung hat bei der Landesbehinderten- und -patientenbeauftragten eine neue Dialogstelle für Pflegebedürftige, Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen eingerichtet.

Treffen mit Menschen Triffst

Das könnte dich auch interessieren:

Allgemeinheit Agenda schafft die Grundlage dafür, weltweiten wirtschaftlichen Fortschritt im Einklang mit sozialer Gerechtigkeit und im Rahmen der ökologischen Grenzen der Erde zu gestalten. Das Kernstück der Agenda bildet ein ehrgeiziger Katalog mit 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung Sustainable Development Goals, SDGs. Allgemeinheit Agenda gilt für alle Staaten jener Welt. Entwicklungsländer, Schwellenländer und Industriestaaten: Alle müssen ihren Beitrag leisten.

Kommentar