Warum so viele Frauen lustlos sind

Dating in Mögt

Gut durch den Corona-Alltag - mit dem Newsletter Die Pandemie und wir. News, Hintergründe und Tipps für den Corona-Alltag - jeden Donnerstag neu. Ein überholtes Klischee — wie eine neue Umfrage zeigt.

Über die Hälfte empfindet Partnersuche als schwieriger

Wie ist es, mit Ende 30 Definite zu sein? Hier erzählt ein Mann. Dass ich drei Wochen nach einem gemeinsamen Kaffee, bei dem kein Gespräch aufkam, mich überhaupt noch mal melden sollte? Oder dass ich überhaupt solche plumpen, etwas unverhohlenen Nachrichten beantworten musste? Ich war nach sechs Jahren Beziehung von der Mutter meiner Tochter getrennt. Vor allem aber war ich kategorisch, kein halbes Dutzend Frauen durch das Leben meiner Tochter — und meines — zu schleusen. Im Gegenteil. Was ich mir wirklich wieder wünschte, battle dieses geborgene Gefühl von Familie und Zuhause.

„Kaum ein Mann schreibt Frauen ab 50 an“

Foto aus einer Serie von June Calypso über moderne Verführung und das Konstrukt der Weiblichkeit: Die Künstlerin inszeniert sich dafür selbst. Sexuelle Luststörungen sind häufig — vor allem in langjährigen Beziehungen, sagt die Gynäkologin und Sexualtherapeutin Eliane Sarasin Ricklin. Ein Gespräch über Lustkiller, Pink Viagra und die Wirkung von indiskreten Fragen. Wie viele Ihrer Patientinnen berichten über mangelnde sexuelle Lust? Eliane Sarasin Ricklin: Vierzig bis fünfzig Prozent werden es schon sein. So viele? Ja, die weibliche Luststörung ist das häufigste sexuelle Problem überhaupt.

Kommentar