Alleinerziehende erzählen von ihrem Alltag

Finden Sie Rinsam

Immer mehr Väter wollen oder müssen nach der Trennung die volle Verantwortung für ihre Kinder übernehmen. Und auch wenn das Leben dadurch komplizierter wird, ist die enge Bindung zwischen Vater und Kind ein Gewinn für beide. Laut Statistik gibt es rund 2,2 Millionen alleinerziehende Mütter und Väter in Deutschland. Dies liegt neben den Lebensumständen oft auch an der Einstellung der Familiengerichte, die den Aufenthaltsort des Kindes bei der Mutter meist noch per se für die erste und beste Wahl halten. Der Männeranteil steigt jedoch stetig. Auch wenn die Angaben schwanken, über eines sind sich alle einig: Die Anzahl der alleinerziehenden Väter steigt seit den 60er Jahren des

Mehr zum Thema

Das war für mich ziemlich traumatisch, wie wir waren zuvor sehr lange zusammen gewesen. Seither verbringt unsere Tochter jedes zweite Wochenende bei ihrem Vater und zwischendurch auch einen Nachmittag alle zwei Wochen. Anfangs waren diese Trennungen für mich schmerzhaft, mittlerweile freue ich mich meistens auf das freie Wochenende. Manchmal beneiden mich meine verheirateten Freundinnen sogar darum: Oh, du kannst ausschlafen und vielleicht sogar feiern gehen! Ja, aber ich würde jedes dieser Wochenenden gern gegen eine heile Familie tauschen — noch immer. Ich kann nicht schnell noch abends zum Sport oder ungeplant mal vor die Tür gehen. Es muss alles organisiert werden — oder man lässt es.

Main navigation

Seite drucken Der Verband alleinerziehender Mütter und Väter VAMV hat die Regelung der Bundesregierung zur hälftigen Aufteilung des Kinderbonus' kritisiert. Der Verband fordert vamv-bw. Wie dort würden die Kosten entstehen, teilt VAMV-Bundesgeschäftsführerin Miriam Hoheisel dem rbb mit.

Kommentar