Ich liebe eine Transfrau!

Treffen Mädchen Umkleidekabine Interessante

Immer häufiger berichten Medien über transsexuelle Kinder und Jugendliche, die sich im falschen Körper fühlen. In unsere Sprechstunde kommen durch das gestiegene Bewusstsein für Störungen in der Geschlechtsidentität GIS immer mehr Kinder- und Jugendliche zur Beratung. In Deutschland wurde das Transsexuellen gesetz TSG verabschiedet, inzwischen mehrfach modifiziert; und auch hierzulande wurden Empfehlungen im Sinne einer diagnostischen und therapeutischen Richtlinie erstellt. So wird in den nicht bindenden Leitlinien der sexual medizinischen und psychiatrischen Fachgesellschaften als Altersgrenze das Lebensjahr erwähnt, vor dem operative genitalkorrigierende Eingriffe nicht empfohlen werden. Eine Überarbeitung der Empfehlungen aufgrund der Verschiebung von Diagnostik und Therapie in das erste und zweite Lebensjahrzehnt ist aus unserer Sicht notwendig. Immer mehr Jugendliche erkennen und bekennen sich aufgrund von Vorbildern in der Öffentlichkeit zu ihrer Transsexualität.

Erotik-Galerie

Schon als Kind hat Lea lieber Kleidung aus der Jungenabteilung getragen. Hemden, lockere T-Shirts, weite Hosen. Lange Kleider oder kurze Röcke zieht sie nicht angeschaltet.

Fachwissen

Schon in jungen Jahren fühlten sich Jenny, Lena und Nadia als Mädchen, obwohl sie als Buben grossgezogen wurden. Jenny, Lena und Nadia, wann haben Sie alle bemerkt, dass Ihr Äusseres non mit Ihrer inneren Identität übereinstimmt? Als ich in der Jugendzeit anfing, hin und wieder Frauenkleider zu tragen, hatte ich zuerst das Gefühl, ich hätte einen Fetisch.

Kommentar